28 Februar 2010

Tag der Kalevala

von werc | 20:36 Uhr | Flaggentage

Finnische Flagge Die „Kalevala“ ist das große Nationalepos der Finnen. Anfang des 19. Jahrhunderts hatte der Arzt und Dichter Elias Lönnrot angefangen, traditionelle finnische und karelische Volksdichtungen und Lieder zu sammeln. Durch eine strukturierte Anordnung, sowie einige Bearbeitungen und Ergänzungen, schuf er ein zusammenhängendes Epos.

Kurz zusammengefasst geht es darin um einen Konflikt zwischen den beiden mythischen Völkern Pohjola und Kalevala und das Werben um die holde Weiblichkeit in Form von Louhi, der Königin von Pohjola. In den Auseinandersetzungen kommt es bei den Helden weniger auf Gewalt, als vielmehr auf Wissen und Sangeskunst an.

Die Kalevala folgt einer schamanistischen Tradition, über genaue Deutungen lässt sich auch heute noch streiten. Trotzdem hatte das Epos einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung der finnischen Kultur. Viele Künstler und Komponisten ließen sich durch das Werk inspirieren und Übersetzungen erfolgten bisher in 50 verschiedene Sprachen. Damit ist es das meistübersetzte finnische Buch überhaupt.

Die erste Version des Epos ist auf den 28. Februar 1835 datiert und liefert somit das Datum für den Flaggentag der Kalevala und der finnische Kultur. Überall lassen sich auch heute noch in Namen von Menschen, Straßen, Plätzen, Unternehmen oder Produkten verschiedene Begriffe aus dem Buch finden. Es gibt sogar ein Donald Duck Comic von 1999, in dem die Erzählungen verarbeitet werden: The Quest for Kalevala! :)

Wer sich näher mit dem Thema beschäftigen möchte, findet mehr Informationen

Kommentar hinterlassen

19. Oktober 2017, 11:47
Bewölkt
Bewölkt
4°C
 

Archiv

Kalender

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Kategorien

Links