9 Dezember 2009

Joulupostikortit

von werc | 1:09 Uhr | Allgemeines

Überteuerte Weihnachtskarten von den Mumins wird es von mir keine geben. Dafür ist die Auswahl an Karten für die Unterstützung gemeinnütziger Projekte hier ziemlich groß und weil ich mich nicht entscheiden möchte, habe ich einfach von allen eine gekauft, von der Kinderrechtsorganisation Plan, der Krebsstiftung Syöpäsäätiö, der Umweltstiftung WWF, dem Roten Kreuz, dem Herz-Verband Sydänliitto und dem Kinderhilfswerk Pelastakaa Lapset.

Weihnachtspostkarten

Allerdings habe ich noch eine übrig und so bekommt ihr jetzt die einmalige Chance auf echte Weihnachtsgrüße vom Polarkreis. Hinterlasst einfach unter diesem Beitrag einen kleinen Kommentar und schreibt irgendetwas passendes zu Weihnachten. Ob ein kurzes Gedicht, euren Wunschzettel oder einfach Glückwünsche an die ganze Welt, alles ist erlaubt und auch die Sprache dürft ihr selbst wählen. Einsendeschluss ist am Freitag, dem 11.12.2009, um 23.30 Uhr osteuropäischer Zeit (UTC+2). Damit es etwas spannender wird, werden die Kommentare auch erst zu diesem Zeitpunkt freigeschaltet. Unter allen Einsendungen wird dann der oder die Glückliche ausgewürfelt… :)

Bisher 6 Kommentare

Joulupukki meint:

10 Dezember 2009 um 22:46 Uhr

Joulu vanha, ikuinen
aina yhtä kultainen,
kaunis, herkkä, hempeä,
pyhä, lämmin, lempeä.
Joulun ajan odotusta,
hyvän joulun toivotusta!

Dietmar meint:

10 Dezember 2009 um 22:53 Uhr

Kannste nich einen Eisbär mitbringen. So eine kleinen Knut der auch schön klein bleibt und mit an der Leine spazieren geht!

Ich grüße alle Eisbären und alle Elche der Welt!! Ich glaub mich knutscht gerade der Letztere. :-)

Onkel D.

Papa meint:

11 Dezember 2009 um 18:30 Uhr

Auf meinem Wunschzettel zu Weihnachten steht nur Gesundheit und die Unterstützung meiner lieben Frau und meiner Kinder, denn die benötige ich. Zu meinem großen Vorhaben zu Ostern 2010 möchte ich meinen ersten Ultra – Marathon laufen und noch dazu auf einem anderen Kontinent! Ich werde darauf sehr hart trainieren und dazu wünsche ich mir die Karte (sollte ich gewinnen) – denn sie wird mir immer zeigen, dass auch in Finnland jemand ist, der mir zu meinem großen Vorhaben die Daumen drückt!

Jens meint:

11 Dezember 2009 um 20:46 Uhr

Eine schöne Reise ins Land der ewigen Dunkelheit! :-) Leider wirst du den Weihnachtsmann dort nicht sehen – ist ja schließlich dunkel. :-(

Angela meint:

11 Dezember 2009 um 21:16 Uhr

Schlafender Weihnachtsmann

Es fängt der Dezember an und noch schläft der Weihnachtsmann.
Schnarcht bald laut, schnarcht bald leise, träumt von seiner weiten Reise.
Die Engel sind schon wach, trommeln, fiedeln, machen Krach.
Toben auf der Himmelsleiter, doch der Weihnachtsmann schläft weiter.
So, nun wird es höchste Zeit, Weihnachtsmann bist du bereit?
Komm doch, komm doch immer wieder zu uns auf die Erde nieder!

Christian meint:

11 Dezember 2009 um 23:58 Uhr

Vielen lieben Dank für all’ eure Kommentare! Von 47 Besuchern innerhalb der letzten drei Tage freut wohl nur ihr euch über finnländische Weihnachtspost und deshalb habe ich gerade kurzerhand beschlossen, euch alle zu Gewinnern zu küren. Herzlichen Glückwunsch!! :)

Eisbären gibt’s in Finnland leider keine. Angeblich ist die Legende auf die Pariser Weltausstellung vor gut 100 Jahren zurückzuführen. Damals sollen auf dem Dach des finnischen Pavillons zwei Eisbären gestanden haben, die allerdings nur zu spät geliefert und somit nicht mehr rechtzeitig braun angemalt wurden. ;)

Aber wer weiß, einige finden Joulupukki auch in der Dunkelheit, andere erkunden ferne Länder im Laufschritt und vielleicht wird irgendwann ja doch einmal ein Knut in Lappland gesichtet…

Kommentar hinterlassen

19. Oktober 2017, 11:46
Bewölkt
Bewölkt
4°C
 

Archiv

Kalender

Dezember 2009
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Kategorien

Links