10 Oktober 2009

Aleksis Kivi Tag

von werc | 23:07 Uhr | Flaggentage

Aleksis Kivi Denkmal Zum ersten Mal seit meiner Ankunft wurde heute vor meinem Haus bzw. so ziemlich überall in Finnland die Nationalflagge gehisst. Der offizielle Fahnentag ist der Literatur und dem Nationaldichter Aleksis Kivi (1834-1872) gewidmet.

Nach Jahrhunderten unter schwedischer Herrschaft war das Großfürstentum Finnland zu jener Zeit als Teil des Russischen Reiches mit einer weitgehenden inneren Autonomie ausgestattet und überall im Land gab es Anstrengungen zur Stärkung der finnischen Identität. Aleksis Kivi gilt als erster Autor, der moderne Literatur in finnischer Sprache herausbrachte. Sein einziger Roman „Seitsemän veljestä“ (Sieben Brüder) gehört heute zu den Klassikern der finnischen Kultur, war damals aber heftiger Kritik ausgesetzt. Geplagt von Depressionen und Schizophrenie verstarb Kivi verarmt im Alter von nur 38 Jahren. Laut Erzählungen waren seine letzten Worte „Minä elän!“ … Ich lebe!

Flaggen über Helsinki

Das Foto stammt von unserem heutigen Ausflug nach Helsinki und gibt einen kleinen Eindruck von den unzähligen Flaggen über den Dächern der Stadt. Ab 2011 wird es übrigens zwei neue Fahnentage geben, einen für den finnischen Komponisten Jean Sibelius und einen weiteren für Europa.

Kommentar hinterlassen

19. Oktober 2017, 11:54
Bewölkt
Bewölkt
4°C
 

Archiv

Kalender

Oktober 2009
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Kategorien

Links